05. Mai 2018 "... über die Talachse hinaus"

EINLADUNG

zum 4. Bundesweiten Tag der Städtebauförderung

am 5. Mai 2018

Seit der Aufnahme in das Städtebauförderprogramm Stadtumbau West nimmt die Kupferstadt Stolberg in diesem Jahr zum 4. Mal am bundesweiten Tag der Städtebauförderung teil.

Dank der Städtebauförderung und der finanziellen Unterstützung aus Bund und Land NRW konnten bis heute zahlreiche Maßnahmen angestoßen und umgesetzt werden. Neben den öffentlichen Baumaßnahmen, den zahlreichen Planungswerkstätten mit reger Beteiligung und den erfolgreich erstellten Konzepten, sind Projekte des Verfügungsfonds und die Sanierung historischer Gebäudefassaden mit Mitteln des Fassadenprogramms eindrucksvolle Beispiele privater Initiative. Sie stehen für eine gelungene Kooperation und sind Vorbild und Ansporn für weitere Projekte.

In den Jahren 2015 und 2016 wurden der Öffentlichkeit die Innenstadtplanungen vorgestellt. In geführten Rundgängen wurden Baustellen und private Investitionsvorhaben besichtigt. Der 13. Mai 2017 dagegen stand ganz im Zeichen der Einweihung des Bastinsweihers, dem ersten fertiggestellten Projekt, der erfolgreichen Umgestaltung der öffentlichen grünen Mitte.

Vor dem Hintergrund der 900-Jahrfeier der Kupferstadt Stolberg und dem am 5. und 6. Mai 2018 stattfindenden Frühlingsfest, präsentiert sich die Kupferstadt am 5. Mai zum Tag der Städtebauförderung mit einem breit gefächerten Informationsangebot zu den abgeschlossenen und laufenden Maßnahmen. Wesentlicher Programmpunkt ist auch die Information über die zukünftige Verzahnung der Stadtentwicklung mit der Sozialplanung, um die Entwicklung der Stadt über die Talachse hinaus erfolgreich weiter zu führen.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger, Gäste und Besucher herzlich ein, sich über die Vielzahl der Projekte, die Möglichkeiten zum persönlichen Engagement und über Fördermittel zu informieren. Von 13.30 bis 15.30 Uhr beraten wir Sie im Foyer des Rathauses und im Quartiersbüro im Steinweg 73. Oder nehmen Sie teil an den Stadtspaziergängen zur Grüntalstraße 5 und zum Kaplan-Josef-Dunkel-Platz und wagen Sie einen ersten Ausblick auf die Zukunft.

Programm 05. Mai 2018

13.30 Uhr - Bühne Kaiserplatz
Begrüßung durch den Technischen Beigeordneten Tobias Röhm zum Tag der Städtebauförderung

13.45 bis 14.30 Uhr - Rathausfoyer
Präsentationen, Dia-Show und Kurzvorträge
Talachse Innenstadt; abgeschlossene, laufende und geplante Projekte; Ausblick „Berg- und Talachse – Miteinander für Münsterbusch, Unter- und Oberstolberg“;
Handlungskonzept und geplantes Fördergebiet „Berg- und Talachse“

14.30- 15.00 Uhr - Treffpunkt Haupteingang Rathaus
Streifzug durch die Talachse – Stadtentwicklung, Soziales und Kultur entlang der Vicht; Besuch des Gebäudes Grüntalstraße 5 im Rahmen des geplanten Projekts „Begegnungshaus Grüntalstaße FÜNF“

15.00 – 15.30 Uhr - Treffpunkt Haupteingang Rathaus
Spaziergang zum Kaplan-Josef- Dunkel-Platz: Kultur, Bildung und Begegnung im und rund um das Kulturzentrum Frankentalstraße

13.30 – 15.30 Infos zum Quartiersmanagement und zum Verfügungsfonds
im Quartiersbüro, Steinweg 73; Ausstellung und Information zu den Innenstadtprojekten und zur Sozialplanung im Rathausfoyer

Flyer