Aktuelles zu Veranstaltungen

Einladung zum Workshop

„Mit Servicequalität den Erfolg steigern – ein praxisorientierter Leitfaden für KMU“ am 26.06.2019

Es gibt sie wirklich: Unternehmen, die ihre Kunden in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten stellen, die kompetent und freundlich beraten, die Anrufer nicht in Warteschleifen hängen lassen, deren Beschäftigte sehr motiviert sind und sich genügend Zeit für den Kunden nehmen. Stabile Kundenbeziehungen rücken immer mehr in den Mittelpunkt – nicht nur in Krisenzeiten.

Nur Unternehmen, die ihre Kunden pflegen und sich auf ihre treuen Kunden verlassen können, sind in der Lage, auch eine Krise erfolgreich durchzustehen. Ein Unternehmen, das wettbewerbsfähig bleiben will, muss die Qualität im Service genauso entwickeln und managen wie die Produktqualität. Produkte werden zunehmend austauschbarer. Kreativität und Qualitätssteigerung im Service gewinnen daher an zentraler Bedeutung für den unternehmerischen Erfolg.

Um die Relevanz von Servicequalität für den unternehmerischen Erfolg zu beleuchten, lädt Sie das Zentrum für industrieorientierte Dienstleistungen (DLZ) Stolberg gemeinsam mit der Kupferstadt Stolberg herzlich ein am


Mittwoch, dem 26.06.2019,
14:30 – 17:30 Uhr,
im Zentrum für industrieorientierte Dienstleistungen (DLZ) Stolberg
Raum 0.14
Cockerillstraße 100, 52222 Stolberg.

Prof. Dr. Gerd Wassenberg© Prof. Dr. Gerd Wassenberg Prof. Dr. Gerd Wassenberg, Marketingexperte und Lehrbeauftragter an deutschen und ausländischen Hochschulen, stellt hilfreiche Instrumente für den Servicebereich eines Unternehmens vor und zeigt anhand von praktischen Beispielen Wege zum Aufbau eines konsequenten Servicemanagements auf.

Servicequalität© pexels.com [lizenzfrei]

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei. Da die Anzahl an verfügbaren Plätzen begrenzt ist, bitten wir Sie um eine frühzeitige Anmeldung. Gerne können Sie Ihre Anmeldung bis zum 24.06.2019 richten an: Kupferstadt Stolberg, Amt für Wirtschaftsförderung, Herrn Leo Bürkner, Telefon: 02402 / 125 119 oder E-Mail: Leo.Buerkner@stolberg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!