Aktuelles zu Veranstaltungen

5. Stolberger Nacht der Ausbildung: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Am 21. September 2018 ermöglichten 15 Stolberger Unternehmen einen spannenden Blick hinter ihre Kulissen und luden Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Region ein, sich bei Ihnen umfassend zu insgesamt 36 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen zu informieren.

Stolberger Nacht der Ausbildung

Die nachhaltige Förderung und Sicherung von Fachkräften nimmt in ganz Deutschland eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Stolberg nimmt hierbei eine beispielhafte Vorreiterrolle ein. Eines der effektivsten Instrumente, dass die Kupferstadt in diesem Rahmen zu bieten hat, ging im September 2018 in die nunmehr fünfte Runde: Die Stolberger Nacht der Ausbildung. Am 21. September 2018 öffneten 15 Stolberger Unternehmen ihre Pforten und boten Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen ein vielfältiges Spektrum an praxisbezogenen Eindrücken und Einblicken hinter ihre Kulissen: Insgesamt 36 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge konnten im unmittelbaren Arbeitsumfeld kennengelernt werden.

Zu den 15 Unternehmen der 5. Stolberger Nacht der Ausbildung zählten:

  • Aurubis Stolberg GmbH & Co. KG
  • Bethlehem Gesundheitszentrum Stolberg gGmbH
  • CAE Elektronik GmbH
  • DALLI-WERKE GmbH & Co. KG
  • EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
  • Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG
  • Kerschgens Werkstoffe & Mehr GmbH
  • KMD Connectors Stolberg GmbH
  • LEONI Kerpen GmbH
  • MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG
  • Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG
  • Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG
  • West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG
  • Wilhelm Hoven Maschinenfabrik GmbH & Co.
  • William Prym Holding GmbH

Die 5. Stolberger Nacht der Ausbildung konnte an den großen Erfolg der letzten Jahre anknüpfen – und die Besucherzahlen sowie das Teilnahmeinteresse bisheriger und weiterer regionaler Unternehmen erneut steigern.

Wie auch in den vergangenen Jahren, wurde das Angebot der Unternehmen durch Beratungsangebote des Jobcenters der StädteRegion Aachen sowie der Agentur für Arbeit Aachen-Düren abgerundet.

Darüber hinaus bildet die Stolberger Nacht der Ausbildung wertvolle Plätze als offiziell vom Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Berufsfelderkundung – als Teil des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Dieses Angebot nutzten sowohl Schülerinnen und Schüler aus Stolberg als auch aus der gesamten Region Aachen.

Der große Erfolg der diesjährigen Veranstaltung legt auch für das kommende Jahr ein starkes Fundament. Aktuelle Informationen sowie den Termin für die 6. Stolberger Nacht der Ausbildung im Herbst 2019 werden auf der offiziellen Veranstaltungsseite – www.stolberger-nacht-der-ausbildung.com – zeitnah bekanntgegeben!