Gebietsentwicklungsplan

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg
Telefon 02402 / 13-345
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 502
Telefon 02402 / 13-421
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 510

Beim Gebietsentwicklungsplan (GEP) handelt es sich um einen Regionalplan, der auf Grundlage der Landesetwicklungspläne die regionalen Ziele der Raumordnung und Landesplanung hinsichtlich der räumlichen Auswirkungen konkretisiert. Er wird durch die Bezirksregierung erarbeitet und vom Regionalrat für den jeweiligen Regierungsbezirk aufgestellt.

Der Gebietsentwicklungsplan setzt in allgemeiner Form Ziele für die Entwicklung der räumlichen Nutzung fest und besitzt übergeordneten Charakter. Gemeindliche Planungen (z.B. Flächennutzungsplan, Bebauungspläne) haben sich diesen Zielen anzupassen.

Der Regionalplan für den Regierungsbezirk Köln, Teilabschnitt Region Aachen (GEP Region Aachen) umfasst räumlich die Kreise Stadt Aachen sowie die Städteregion Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg. Der Gebietsentwicklungsplan (GEP) wurde im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen (GV. NRW.) Nr.26 vom 10. Juni 2003, S.301 bekanntgemacht. Für weitere Informationen zum Regionalplan besuchen Sie bitte die Homepage der Bezirksregierung Köln.