Bebauungsplan

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg
Telefon 02402 / 13-421
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 510
Telefon 02402 / 13-345
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 502
Telefon 02402 / 13-485
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 513
Telefon 02402 / 13-603
Fax 02402 / 13-333
5. Obergeschoss
Zimmer: 512

allgemeine Informationen:

Der Bebauungsplan enthält rechtsverbindliche Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Er wird aus dem für das gesamte Stadtgebiet geltenden Flächennutzungsplan (FNP) entwickelt. Der Bebauungsplan ist im Gegenatz zum Flächennutzungsplan parzellenscharf und setzt für einen kleinräumig begrenzten Geltungsbereich die zulässige Art der Bodennutzung fest. Diese Festsetzungen können Aussagen zur Art und zum Maß der baulichen Nutzung, zur Bauweise und zu den überbaubaren Flächen, zu Verkehrsflächen, Grünflächen, ökologischen Ausgleichsflächen etc. treffen. Die Festsetzungen können zeichnerisch und/oder textlich erfolgen und sind für jeden rechtsverbindlich.

Der Bebauungsplan wird vom Rat der Stadt als Satzung beschlossen und ist Grundlage für die Beurteilung der Zulässigkeit von Vorhaben (z.B. Baugenehmigungen). Nähere Erläuterungen über den Verfahrensablauf zur Aufstellung eines Bebauungsplanes sowie auch über die einzelnen Schritte der dabei stattfindenden Öffentlichkeitsbeteiligung finden Sie hier.

Rechtskräftige Bebauungspläne

Die rechtskräftigen Bebauungspläne der Kupferstadt Stolberg können auf der Internetseite der StädteRegion Aachen ( Geodatenportal ) eingesehen werden. Die dort eingestellten Pläne und textlichen Festsetzungen werden lediglich zu Informationszwecken gezeigt.

Hinweis: In jüngster Zeit rechtskräftig gewordene Bebauungspläne finden Sie unter Bekanntmachungen oder im Bekanntmachungsarchiv, dort sind mit dem jeweiligen Satzungsbeschluss auch die dazugehörigen Planunterlagen hinterlegt.

Für rechtsverbindliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Abt. für Stadtentwicklung und Umwelt, siehe auch Bauberatung.

Laufende Bebauungsplanverfahren

Auskünfte zu laufenden Bebauungsplanverfahren erhalten Sie beim jeweiligen Sachbearbeiter. Die hierzu direkt weiterführenden Links werden noch erstellt. Bis dahin helfen Ihnen gerne alle hier genannten Ansprechpartner/innen weiter.

Link zu aktuell laufender Öffentlichkeitsbeteiligung hier.