Bildungs- und Teilhabepaket

Rathausstraße 11-13, An der Krone 26 und Rathausstraße 1 b
52222 Stolberg
Telefon 02402 / 13-393
2. Obergeschoss (Rathausstraße 1 b)
Zimmer: S 200
Telefon 02402 / 13 - 526
Fax 02402 / 13 - 333
2. Obergeschoss (Rathausstraße 1 b)
Zimmer: S 200

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben erhalten.

Voraussetzung ist, dass die Eltern bzw. die jungen Erwachsenen selbst eine dieser Leistungen beziehen:

  • Arbeitslosengeld oder Sozialgeld
  • Sozialhilfe
  • Asylbewerberleistungen
  • Kinderzuschlag oder
  • Wohngeld.

Das Bildungspaket gilt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre. Leistungen zum Mitmachen in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit werden bis zum Alter von 18 Jahren gezahlt.

Wenn Sie Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach dem SGB XII oder Asylbewerberleistungen beziehen, können Sie die neuen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes bei den hier angegebenen Sachbearbeiterinnen beantragen.

Wer Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld bezieht, wendet sich bitte an das Jobcenter.

Informieren Sie sich auch unter www.bildungspaket.bmas.de.

Antragsformulare

Antrag: Klassenfahrten und Tagesausflüge
Antrag: Lernförderung
Antrag: Mittagsverpflegung
Antrag: Schulbedarf 
Antrag: Schülerbeförderung
Antrag: Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft
Antrag: Weiterbewilligung
Antrag: Mehrtägige Fahrten und eintägige Ausflüge



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 02402 / 13-393
E-Mail V-Card Telefon 02402 / 13 - 526 Fax 02402 / 13 - 333