Pflegekinderdienst

Telefon 02402 / 997 797-44
Fax 02402 / 997 797-49
II. Etage
Zimmer: Außenstelle des Jugendamtes
Telefon 02402 / 997 797-45
II. Etage
Zimmer: Außenstelle des Jugendamtes
Telefon 02402 / 997 797-42
II. Etage
Zimmer: Außenstelle des Jugendamtes

Es gibt in Familien immer wieder Situationen, in denen Eltern oder allein erziehende Elternteile nicht mehr in der Lage sind, ihre Kinder ausreichend zu versorgen und deren Erziehung sicherzustellen. Das Jugendamt hält eine Vielzahl von Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten bereit, um den Verbleib der Kinder bei ihren Eltern zu ermöglichen. Ist dies jedoch nicht mehr möglich oder vertretbar, da eine Kindeswohlgefährdung vorliegt, müssen die Kinder außerhäuslich untergebracht werden. Neben der Unterbringung der Kinder in Heimen werden die Kinder oft auch von Pflegefamilien betreut.

Das Jugendamt ist ständig auf der Suche nach Familien, Paaren oder Alleinerziehenden, die ein Pflegekind aufnehmen wollen. Familien, die bereit sind diese wichtige Aufgabe wahrzunehmen, können sich mit dem Jugendamt der Kupferstadt Stolberg in Verbindung setzen. Der Pflegekinderdienst übernimmt die Auswahl geeigneter Pflegefamilien sowie die Gestaltung und Verantwortung der Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in den Pflegefamilien. Zu seinen Aufgaben gehört dabei:

  • Gewinnung von Pflegeeltern und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorbereitung und Begleitung von Bewerbern
  • Fortbildung, Begleitung und Beratung der Pflegeeltern
  • Elternabende und Gemeinschaftsveranstaltungen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Umgangsgestaltung zur leiblichen Familie
  • Zahlung von Pflegegeld und eines Beitrages zur Alterssicherung, Beihilfen etc.