Corona Extra

corona© Natalie Stercken
Eine lyrische Gedankenreise mit Gedichten und Fotoimpressionen aus einer ungewöhnlichen Zeit
Die Stolberger Lyrikerinnen Natalie Stercken und Rachel Kaloudis präsentieren zusammen mit dem Fotografen Jorge Scholz
ein ebenso ungewöhnliches wie hochaktuelles Programm, das in der historischen Zeit seit dem Ausbruch der Pandemie entstanden ist.
Es spiegelt in seiner lyrischen Essenz das Geschehen, die Gefühle und Gedanken rund um nie dagewesene Phänomene,
die uns alle in den zurückliegenden bleiernen Wochen und Monaten eines geradezu surrealen gesellschaftlichen,
wirtschaftlichen und politischen Ausnahmezustands bewegt und beschäftigt haben.
Die Autorinnen und der Fotograf loten die gesamte Bandbreite der Stimmungen aus, die sie in ihrem Umfeld erlebt haben.
Jorge Scholz untermalt die Texte mit visuellen Impressionen aus Afrika, Asien und Europa.
Herr Pastor Funken wird den Bildvortrag eröffnen.
Anmeldungen zum Vortrag nimmt das Pfarrbüro unter 02402/26456 entgegen.
Bitte denken Sie an einen Mundschutz und Desinfektion Ihrer Hände.
Sollten Sie sich spontan zum Besuch des Vortrages entscheiden, werden Ihre persönlichen Daten vor Beginn des Vortrages in der Kirche aufgenommen.
Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
In Kooperation mit dem Stadtmarketing und dem Kulturmanager der Stadt Stolberg.




Veranstalter:

Natalie Stercken / Atelier für Gesang
Straße:
In der Schart 8
PLZ/Ort:
52222 Stolberg




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Veranstaltungsort:

Kirche St. Lucia
Straße:
Luciaweg 7
PLZ/Ort:
52222 Stolberg






Homepage: