Vergabe des Veranstaltungssaales im Kulturzentrum Frankental

Zweifaller Straße 5
52222 Stolberg


Kulturzentrum Frankentalstraße 3

Das in städtischem Eigentum stehende Gebäude Frankentalstraße 3, das ehemalige "Vinzenzheim", das Anfang des 20. Jahrhunderts als Kinderheim und später als Kinderklinik und Verwaltungsgebäude genutzt wurde, wird seit 1989 als zentrale Einrichtung für die Stadtbücherei /im Erd- und Untergeschoss), Volkshochschule (in der 1. Etage) und eine private Musikschule (in der 2. Etage) genutzt.

Die alte Kapelle im Erdgeschoss wurde zu einem Veranstaltungssaal (Theatersaal) mit 180 aufsteigenden Sitzplätzen für öffentliche Kulturveranstaltungen (Theateraufführungen- u.a. des Grenzlandtheaters-, Konzerte, Kommunales Kino, Schulaufführungen, Vorträge der VHS o.ä.) umgebaut, der über eine Licht -und Tonanlage (Regieraum) und eine Bühne mit Flügel verfügt. Durch einen Aufzug ist die behindertengerechte Nutzung sicher gestellt.

Voraussetzungen zur Nutzung bitte beim angegebenen Ansprechpartner erfragen :

Der Saal ist mit höchstens 180 Sitzplätzen zu besetzen. Die Fluchtwege sind freizuhalten. Ausnahmen werden nicht genehmigt.