Meldebescheinigung



Telefon 02402 / 13-240
Fax 02402 / 13-454
Telefon 02402 / 13-271
Fax 02402 / 13-454
Erdgeschoss
Zimmer: 1
Telefon 02402 / 13-275
Fax 02402 / 13-454
Telefon 02402 / 13-291
Fax 02402 / 13-454
Erdgeschoss
Zimmer: 5
Telefon 02402 / 13-276
Fax 02402 / 13-454
Erdgeschoss
Zimmer: 1
Telefon 02402 / 13-273
Fax 02402 / 13-454
Erdgeschoss
Zimmer: 1
Telefon 02402 / 13-274
Fax 02402 / 13-454
Erdgeschoss
Zimmer: 1

siehe auch:

  • Aufenthaltsbescheinigung
  • Lebensbescheinigung

Zum Nachweis, wo und ggf. seit wann eine Person gemeldet ist, ob sie noch lebt oder zum Nachweis bestimmter Daten, kann eine Meldebescheinigung etreilt werden, z.B. für Rentenzwecke oder für sonstige behördliche oder private Zwecke. Die Aufenthaltsbescheinigung beinhaltet neben der aktuellen Anschrift auch Angaben bezüglich Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Religionszugehöhrigkeit und Familienstand.

Es ist die persönliche Vorsprache beim Bürgeramt / Meldeamt vorgeschrieben.

benötigte Unterlagen:
Personalausweis, Reisepass oder Nationalpass 







Bearbeitungsgebühren:

Die Gebühr für jede Bescheinigung beträgt 9,00 €.