Altpapier-Tonne

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg (Rhld.)

Beantragung der „fairen Altpapier-Tonne“

Nachdem der Hauptausschuss der Stadt Stolberg grünes Licht zur Einführung der „fairen“ Altpapiertonne und zum Beitritt in den Zweckverband RegioEntsorgung gegeben hat, werden in den nächsten Tagen alle Grundstückseigentümer angeschrieben.

Diesem Schreiben liegt eine bereits frankierte Antwortkarte bei, auf der jeder Grundstückseigentümer für sein Objekt die Größe und Stückzahl der gewünschten, kostenfreien blauen Tonne anmelden kann.

Der aus dem Altpapierverkauf erzielte Erlös kommt allen Abfallgebührenzahlern zugute,  da diese Erlöse zwingend in der Gebührenkalkulation zu berücksichtigen sind.

Daher empfiehlt die Stadt Stolberg: Stolberger Altpapier in Stolberger Tonnen!

Die Stadt bittet daher, die Tonnenbestellung über die frankierte Rückantwortkarte an das Kommunalunternehmen RegioEntsorgung zurück zu schicken, welches das von der Stadt offiziell beauftragte Unternehmen ist.

Auf den auszuliefernden Tonnen werden die Bürgerinnen und Bürger den Schriftzug und das Logo der RegioEntsorgung und der Stadt Stolberg wieder finden.

Weitere Infos erhalten sie auf den Seiten der RegioEntsorgung ....