Vergnügungssteuer

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg
Telefon 02402 / 13-461
Fax 02402 / 13-438
8. Obergeschoss
Zimmer: 813
  • stellvertr. Amtsleitung Amt für Finanzen und Standesamtswesen
  • Abteilungsleiter

Der Besteuerung unterliegen die im Gebiet der Kupferstadt Stolberg veranstalteten nachfolgenden Vergnügungen:

1. Tanzveranstaltungen gewerblicher Art; 2. Striptease-Vorführungen und Darbietungen ähnlicher Art; 3. Vorführungen von pornographischen und ähnlichen Filmen oder Bildern - auch in Kabinen; 4. Sex- und Erotikmessen 5. Ausspielungen von Geld oder Gegenständen in Spielklubs, Spielkasinos und ähnlichen Einrichtungen; 6. Das Halten von Spiel-, Musik-, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- oder ähnlichen Apparaten in a) Spielhallen oder ähnlichen Unternehmen, b) Gastwirtschaften, Beherberungsbetrieben, Vereins-, Kantinen- oder ähnlichen Räumen sowie an anderen für jeden zugänglichen Orten. Als Spielapparate gelten insbesondere auch Personalcomputer, die überwiegend zum individuellen Spielen oder zum gemeinsamen Spielen in Netzwerken oder über das Internet verwendet werden.

Folgende Anträge stehen für Sie zum Download bereit: