Baulasteintragung

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg (Rhld.)


Telefon 02402 / 13-233
Fax 02402 / 13-213
7. Obergeschoss
Zimmer: 709
  • Leitung der Fachdienststelle
Telefon 02402 / 13-425
Fax 02402 / 13-213
7. Obergeschoss
Zimmer: 705

Durch Erklärung gegenüber der Bauaufsichtsbehörde kann der Grundstückseigentümer gem. § 83 BauO NRW öffentlich-rechtliche Verpflichtungen zu einem sein Grundstück betreffenden Tun, Dulden oder Unterlassen übernehmen.

Durch Baulast werden zu Gunsten Dritter z.B. gesichert: fehlende Abstandflächen und Brandschutzabstände, Anbauverpflichtungen, Erschließung, gemeinsame Bauteile, Vereinigung von Grundstücken, Bindung von Wohnungen u.v.m.





Bearbeitungsdauer:

ca. 1 Woche


Bearbeitungsgebühren:

Die Eintragung und Löschung von Baulasten sowie die schriftliche Auskunft über bestehende oder nicht bestehende Baulasten ist gebührenpflichtig.