Soziale Kupferstadt 2030

a50_sozialplanung_holzscheiben

Die Kupferstadt Stolberg hat sich zum Ziel gesetzt, soziale Ungleichheiten zu überwinden, Stadtteile lebenswerter und familiengerechter zu entwickeln, den Zusammenhalt in der Stadt zu fördern und die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger zu heben. „Soziale Kupferstadt 2030“ beschreibt diesen Anspruch, der mithilfe einer strategischen Sozialplanung  in die Tat umgesetzt werden soll.

Sie folgt dabei einer klaren Struktur:

  a50_sozialplanung_grafik

Erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten mehr über die bisherigen Schritte der Sozialplanung: