Mobile Jugendarbeit

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg (Rhld.)


Telefon 02402 / 997 797-21
Mobil-Telefon 01575-5546272
II. Etage
Zimmer: 300.1
Telefon 02402 / 861 733
Erdgeschoss
Zimmer: JAM

Die Mobile Jugendarbeit ist ein Arbeitsfeld der Jugendhilfe, die aufsuchende Arbeit (Street Work), Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit im Interesse der Zielgruppen miteinander verbindet.

Mobile Jugendarbeit ist Arbeit im Sozialraum. Im Zentrum stehen die Jugendlichen mit ihren spezifischen Lebenswelten und ihren sozial-räumlichen Orientierungen und individuellen Bezügen. Die Ziele der Mobilen Jugendarbeit werdern durch § 1 (Recht auf Erziehung, Elternverantwortung, Jugendhilfe) in Verbindung mit § 9 (Grundrichtung der Erziehung, Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen) des Sozialgesetzbuches VIII (SGB) definiert.

Logo Mobile Jugendarbeit
  • Die aufsuchende Arbeit, bei der wir männliche und weibliche Jugendliche regelmäßig an ihren Treffpunkten im Stadtgebiet aufsuchen, steht im Zentrum unserer Arbeit. Dadurch lernen wir die Jugendlichen und ihre Lebenswelt kennen und können zu ihnen eine Vertrauensbeziehung aufbauen, die uns zu Partnern für Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen und bei Problemen macht.
  • Im Rahmen unserer Gruppen- und Cliquenarbeit entwickeln wir mit den Jugendlichen eigene Projekte und Aktionen zu verschiedenen Problem- und Themenfeldern.
  • Unsere Einzelberatung ist offen für alle Fragen und Probleme, die Jugendliche heute haben.
  • In den Sozialräumen engagieren wir uns mit anderen Einrichtungen und Organisationen für die Interessen der Jugendlichen und fördern das Zusammenleben von jüngeren und älteren Bewohnern sowie den interkulturellen Dialog.