Baustellen / Sperrungen / Umleitungen

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg (Rhld.)


Telefon 02402 / 13-452
2. Obergeschoss
Zimmer: 213
Telefon 02402 / 13-459
Fax 02402 / 999 09-459
2. Obergeschoss
Zimmer: 213

Aktuell bestehen folgende Sperrungen in der Kupferstadt Stolberg:

Baustellenampel in der Dorfstraße

Bis voraussichtlich Dienstag, den 14.11.2017 wird in der Dorfstraße zwischen den Hausnummern 79 und 89 ein Hausanschluss mit Rohrnetzerweiterung verlegt. Zur reibungslosen Durchführung der Bauarbeiten ist an der genannten Stelle eine Baustellenampel eingerichtet.

Baustellenampel in der Diepenlinchener Straße

Bis voraussichtlich Freitag, den 17.11.2017 wird in der Diepenlinchener Straße in Höhe der Hausnummer 32 ein Hausanschluss verlegt. Zur reibungslosen Durchführung der Bauarbeiten ist an der genannten Stelle eine Baustellenampel eingerichtet.

Vollsperrung des Weißdornwegs

Von Donnerstag, den 19.10.2017 bis voraussichtlich Freitag, den 17.11.2017 wird der Weißdornweg in Höhe der Haus-nummer 6 aufgrund der Verlegung von mehreren Hausanschlüssen vollgesperrt.

Änderung bezüglich der Verkehrsführung in der Baustelle Rathausstraße

Ab Mittwoch, den 27.09.2017 wird der Verkehr im Einmündungsbereich Rathausstraße / Steinfeldstraße wegen Sanierungsarbeiten an bestehenden Hausanschlüssen für die Dauer von voraussichtlich einer Woche mit einer Baustellenampel geregelt. Die Einbahnstraßenregelung auf der Rathausstraße bleibt ab dem Einmündung Steinfeldstraße Richtung Mühle bestehen.

Anlieger sowie Großfahrzeuge zum Krankenhaus aus Richtung Büsbach und Vicht kommend werden gebeten über Europastraße - Schellerweg - Rathausstraße - Steinfeldstraße anzufahren.

Einbahnstraßenregelung auf der Ritzefeldstraße

Ab Montag, den 03.07.2017, wird die Ritzefeldstraße, in einem Teilbereich aufgrund von Umbaumaßnahmen des Bethlehem Krankenhauses voraussichtlich für ein Jahr halbseitig gesperrt und somit zur Einbahnstraße.

Die Einbahnstraßenführung für die Ritzefeldstraße gilt ab dem Einmündungsbereich Steinfeldstraße / Bergstraße in Richtung der Birkengangstraße bis zum Einmündungsbereich zur Oststraße. Durch Vorwarntafeln wird rechtzeitig auf die Baumaßnahme und auf die veränderte Verkehrsführung hingewiesen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Vollsperrung „Prämienstraße“

Die Prämienstraße wird zwischen der Mauerstraße und dem Heinz-Kamps-Platz ab Montag, dem 13.03.2017 für die Dauer von acht Monaten wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie aufgrund der Verlegung von Versorgungsleitungen vollgesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.