Grünmetropole

resize_440x66.jpg resize_130x129.jpg

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Region zwischen Belgien, den Niederlanden und Deutschland.

Skifahren? Im Thermal-Bad entspannen? Durch japanische Gärten wandeln? Eine neue Landschaft wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Aus der gemeinsamen Bergbau-Vergangenheit der Grünmetropole hat sich eine Region entwickelt, die kulturelle Vielfältigkeit auf engstem Raum bietet:
Drei Sprachen, drei Lebensweisen; Jenever und Trappisten-Bier, Printen und Pralinen.

Eine Reise durch die Grünmetropole ermöglicht sowohl Natur- als auch Stadterlebnisse:
Wandern Sie durch die Heidelandschaften und vorbei an idyllischen Bachläufen; genießen Sie kulturelle Veranstaltungen in ehemaligen Zechen und schlendern Sie durch lebendige Ortskerne. Auch die Symbole der industriellen Folgelandschaft, die immer wieder am Horizont auftauchenden Kohlehalden, bieten vielerorts spektakuläre Ausblicke und verschiedenste Freizeitmöglichkeiten.

Um die Grünmetropole zu entdecken, bieten sich zwei Freizeitrouten an.

  • Für Fahrradfahrer ist die Grünroute ideal. Sie führt durch die schönsten Naturgebiete der Region.
  • Autofahrer folgen der Metropolroute, die viele Attraktionen der Grünmetropole miteinander verbindet.

Beide Routen sind grenzüberschreitend einheitlich beschildert.
Mehrsprachige Info-Points, handliches Kartenmaterial sowie ein Routenbuch erleichtern das Reisen.

Erweitern Sie Ihren Freizeithorizont unter:
http://www.gruenmetropole.eu

weitere Informationen: