Aachen ...

... Kaiser-, Bäder-, Kur- und Reiterstadt.

Etwa 10 km von Stolberg entfernt liegt die alte Kaiserstadt Aachen, die mit ihrem Dom ein Weltkulturerbe ersten Ranges zu bieten hat.

Der Zentralbau dieses aus acht Baustilen bestehenden Doms, das Oktogon, wurde vor etwa 1200 Jahren von Kaiser Karl dem Großen erbaut, der die Kaiserpfalz zu Aachen als Mittelpunkt seines riesigen Reiches erkoren hatte. 

resize_400x287.jpg

Weltkulturerbe Aachener Dom
Foto: (c) Andreas Herrmann / aachen tourist service e.V.

Aber nicht nur Altehrwürdiges, sondern auch quirliges, geschäftiges Treiben ist in der Kur- und Bäderstadt mit ihren heißen Quellen zu finden. Hierfür sorgen u.a. die Studenten der Rheinisch-Westfälischen-Technische-Hochschule, die auf vielen Fachgebieten einen hervorragenden Ruf genießt. 

aachen tourist service e.V.
102251
520222 

Telefon 
0241 / 18029-30

International bekannt ist Aachen auch als Reiterstadt, mit dem alljährlich stattfindenden

CHIO - Aachen


orig_77x90.gifWeltklassesport, begeisterte Zuschauer und ein unvergessliches Flair - das ist es, was die Menschen mit dem CHIO Aachen verbinden. Die weltweit besten Pferdesportler sind jedes Jahr in der Aachener Soers am Start – im Springreiten, in der Dressur, in der Vielseitigkeit, im Fahren und Voltigieren.


Alle Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie unter:

http://www.chioaachen.de