Sehenswürdigkeiten in der Kupferstadt Stolberg

resize_133x150.jpg   resize_285x150.jpg  resize_104x150.jpg

Von links nach rechts: Madonna im Zinkhütter Hof, Kupferhof Rosental und Galmeiveilchen.
Fotos: Axel Pfaff.

Unsere attraktive Altstadt, die prächtigen Kupferhöfe, die stattliche Burganlage, unsere Museen sowie die grüne, interessante Umgebung sind Teil der charakteristischen Sehenswürdigkeiten bzw. Besonderheiten, die zur unverwechselbaren „Location“ Stolberg gehören.

Und dieses Konglomerat aus höchst unterschiedlichen, spannenden Erlebniseindrücken steht für den Begriff "Kupferstadt", dessen Bedeutung sich, je nach Neigung und Interesse des Betrachters, über unterschiedlichste Ansatzpunkte erschließt.

Auf Grund der thematisch eng verflochtenen, in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander gelegenen „Highlights“ aus den Bereichen Natur, Technik, Kultur und Mythologie ergibt sich für unsere Besucher die äußerst reizvolle Möglichkeit, unsere Kupferstadt als variantenreiches, touristisches Gesamterlebnis mit Alleinstellungsanspruch und hohem Erinnerungspotenzial zu erfahren und zu genießen.