Verkehrsüberwachung (ruhender Verkehr)

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg (Rhld.)


Die Mitarbeiter des städt. Ordnungsamtes haben die Aufgabe, Halt- und Parkverstöße mit zugelassenen Kraftfahrzeugen im Stadtgebiet festzustellen und zu ahnden. Die Mitarbeiter sind dazu legitimiert, bei schwerwiegenderen Verstößen (z.B. unberechtigtes Parken auf einem Behindertenparkplatz, Parken vor Feuerwehrzufahrten etc.) Abschleppmaßnahmen durchzuführen.

Aus den Daten, die die Mitarbeiter in das mobile Datenerfassungsgerät eingeben, wird die schriftliche Verwarnung mit Verwarnungsgeld (Knöllchen, Zahlkarte, Ticket, Hinweiszettel) erstellt, nachdem der Fahrzeughalter ermittelt wurde.