Spendenbescheinigungen über Zuwendungen an städt. Einrichtungen

Rathausstraße 11-13
52222 Stolberg


Telefon 02402 / 13-298
Fax 02402 / 13-491
3. Obergeschoss
Zimmer: 305
  • Buchstabenbereich Enh-Kald

Grundsätzlich sind Geld- und Sachspenden zugunsten der Kupferstadt Stolberg und deren Einrichtungen möglich. Bei Spenden an Vereine wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Vereine. Diese sind seit dem 01.01.2000 selbst berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen, sofern die dafür erforderlichen Voraussetzungen vorliegen.

Damit eine Spende an die Stadtverwaltung steuerlich berücksichtigungsfähig ist, müssen ebenfalls bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehört unter anderem, dass der Verwendungszweck gemeinnützig ist. Ob das im Einzelnen der Fall ist, können Sie bei der Stadtkasse erfahren. Informieren Sie sich bitte im Vorfeld über die Voraussetzungen, damit nachher ein Ausstellen der Spendenbescheinigung problemlos erfolgen kann.

Bei Sachspenden von Firmen ist ein Nachweis über den Entnahmewert aus dem Betriebsvermögen vorzulegen. Bei privaten Sachspenden ist die Rechnung vorzulegen. Bei Geldspenden und Sachspenden ist die Angabe des Verwendungszweckes erforderlich, damit eine Zuordnung der Geld- oder Sachspende möglich ist und eine entsprechende Zuwendungsbestätigung ausgestellt werden kann.





Bearbeitungsdauer:

unverzüglich